Home. Über uns. Foto Gallerie 1. Foto Gallerie 2. Video. Küche. Wegbeschreibung. Carlo Cammarota. Links. Kontakt. E-Mail: info@urlaubfreizeit.de

Der Cilento, stellt daher einen anderen Prozentsatz von langlebigen die unter den vielen positiven Eigenschaften unseres Landes gezählt werden soll.
Eine Fläche um ein hoher Prozentsatz von Langlebigen sein sollte, muss auf 100.000 Einwohner 14 oder 15 Ultra Hundertjährigen haben.
Der Cilento mit etwa 196.070 Einwohnern Zählt 70 Ultra Hundertjährigen bis Dezember 2006;  heute 63, 30 und mehr pro 100 Tausend Einwohner, mehr als doppelt erforderlich. Das bedeutet, in meiner bescheidenen Meinung nach, dass unser Bereich ist definitiv der erste Ort in Italien für Ultra Hundertjährigen. Sollte auch erwähnt werden, Sardinien und eine Fläche am Fuße der Alpen mit hoher Zahl der Ultra Hundertjährigen. Die erste aus einem Artikel der 04.02.2013, der Direktor des Lehrstuhls für Klinische Biochemie der Universität Sassari : Luca Deiana, würde 22 Hundertjährigen pro 100.000. Zweimal der weltweite Durchschnitt und sogar verdreifachen westlichen Ländern. "Sind die Ultra Hundertjährigen von Sardinien, die eine längere Lebensdauer in der Welt haben, dank genetische Faktoren und Mikroklima , sondern auch einer Diät zu lange Lebensdauer der typische lokale Gerichte gemacht, durch eine Verwendung von Wein in Höhe von fast das Doppelte der durchschnittlichen italienischen dominiert. Es gibt keine spezifischen Studien über die sardische Wein, der nach ersten Ergebnisse enthält eine größere Menge an Antioxidantien, sondern auch der einheimischen Frucht, die  dreimal so hoch Werte hat an Flavonoiden und Polifanoli . Auch der Käse, nach Forschung, haben Bazillen mit hohem Widerstand gegen PH und wohl offensichtlich probiotischen Aktivitäten. 93% männlichen Ultra Hundertjährigen  trinken Wein, während 92 % der Frauen Konsumieren Milchprodukte. " Der zweite Standort die ich gerade erwähnt habe, war es nicht möglich ganz genau das Gebiet zu lokalisieren. Wie Sie sehen können, übersteigen wir mit Großteil der Insel zu. Wir sollten stolz auf diese Ergebnisse und propagandieren wir national und sogar international, erlauben Sie mir, weil sicherlich die Mittelmeer-Diät sogar ich wage zu sagen (Cilento), gab und gibt seinen großen Beitrag . In der Tat, hier hat der Physiologen Ancel Keys  sein Studium geschlossen, speziell in Pollica und nicht in anderen mediterranen Gebieten, wo die Ernährung etwas für die unterschiedlichen kulinarischen Gewohnheiten ist. Lassen wir uns nicht zu stehlen, was uns gehört. Im besten Fall können wir überlegen, in Bezug auf unsere Essgewohnheiten einige Italienische Nachbarregionen  zu einschließen. Die Echtheit der Lebensmittel und die positiven Auswirkungen ihrer Komponenten auf den Körper, sprechen wir von Ascorbinsäure oder Vitamin C und alfa toceferolo oder Vitamin E, die  mächtig fettlösliche Antioxidans enthalten hauptsächlich in Olivenöl, wir überlasse es den Experten auf dem Gebiet, solchen Schlussfolgerungen, wir müssen hinzufügen, die Ruhe dieser schönen Orten , mitten im Herzen des Parks , die die Möglichkeit geben, mit Ruhe zu leben , weit weg von der Hektik der Großstädte. Die modernen Generationen leben weniger und  schlecht, nur weil sie nicht in der Gegenwart leben können. Haben Sie den Geist zur gleichen Zeit in der Vergangenheit und werden in die Zukunft projiziert. Dieser Zustand führt zwar zu Stress und Krankheiten typisch für die moderne Gesellschaft.